Ihre Plus-Punkte als Unternehmer
Steuersparend
Zukünftige Gehaltserhöhungen können „vom Barlohn in einen Vorsorgelohn“
umgewandelt werden, ohne Lohnnebenkosten.

Sie machen aus Firmengeldern Privatvermögen
Und sichern gleichzeitig Ihre Angehörigen ab.

Betriebsfremde Risiken auslagern
Eine Pensionszusage bindet langfristig liquide Mittel. Da ein Leistungsfall aber plötzlich eintreten kann (z.B. nach einem Todesfall), schützen Sie sich mit dem Manager-Plus vor möglichen finanziellen Engpässen.

Die Kosten werden verteilt
Die Finanzierung der Alterspension erfolgt generationengerecht – jeder „verdient“ sich seine Pension während der Aktivzeit durch seine Wertschöpfung im Betrieb.

Motivation und Bindung
Durch Abschluss des Manager-Plus genießt der Mitarbeiter die Sicherheit, dass die für die Pensionszahlungen nötigen Finanzmittel kontinuierlich angespart werden und zum Zeitpunkt der Pensionierung ausreichend zur Verfügung stehen.

Höhere Rendite
Durch die „Veranlagung vor Steuern“ stehen mehr Gelder zum Ansparen der Firmenpension zur Verfügung.